Extensions

Bonding | Tape | Tressen

individuelle
Beratung

Beste Remi
Echthaar-Qualität

inklusive
Styling

Volle und lange Haare, wie unsere Stars und Idole, sind der Traum einer jeden Frau. Die Haare im Wind wehen lassen und für den WOW-Auftritt sorgen, lange schien das unmöglich. Doch Extensions sind eine gute Möglichkeit, um dem Haar mehr Länge und Volumen zu verleihen. Es gibt viele verschiedene Arten und Qualitäten von Extensions, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Es ist wichtig die richtigen Extensions für deinen Haartyp zu finden, um ein volles Haarergebnis zu zaubern.

Doch nicht nur die Wahl der Extensions und Technik ist relevant für das Ergebnis, auch die richtige Pflege anschließend entscheidet über das Ergebnis.

Grundfacts:

• Haarverlängerungen können aus natürlichem oder synthetischem Haar hergestellt werden.

• Haarverlängerungen können auf verschiedene Arten angebracht werden, Clip-in-Extensions, Tape-in-Extensions, Bonding-Extensions, Tressen-Extensions und Ring-in-Extensions 

• Haarverlängerungen können dazu beitragen, das Aussehen des Haares zu verändern, ohne dass das Haar geschnitten, gefärbt oder chemisch behandelt werden muss.

• Extensions können natürlich dünner werdende, leicht dünner werdend oder gleich dich bleibende Längen haben

Preise

Im Allgemeinen gibt es bei Extensions viele Faktoren, welche die Kosten beeinflussen. Bei einem kostenlosen Beratungstermin in unserem Salon in Mannheim, können wir Dir anhand Deiner Wünsche und Vorstellung sowie unserer Expertise eine genaue Preisauskunft  erteilen.

Faktoren, die den Preis beeinflussen sind:

  • Verlängerung oder Verdichtung
  • deine Wunschlänge (von 30 cm bis 70 cm Haarlänge)
  • deine Haardicke
  • Farbe und Farbmenge

Hier findest du Preisbeispiele für unsere Bestseller-Längen in den einzelnen Kategorien.

Bondings

Haarverdichtung
30cm Länge

299,00 €

Haarverlängerung
40cm Länge

599,00 €

Hybrid Technik

(Kombination aus Bondings und Tape Ins)

Haarverdichtung
30cm Länge

299,00 €

Haarverlängerung
40cm Länge

599,00 €

Tape In

Haarverdichtung
30cm Länge

349,00 €

Haarverlängerung
40cm Länge

699,00 €

4 Monate Qualitätsversprechen

Für deine volle Haarpracht verwenden wir ausschließlich Haare in der Premium Remy-Qualität, aus indischem Echthaar.

Wir versprechen dir monatelange Freude an deiner neuen Haarmähne und das ohne einen besonderen Pflegemehraufwand.

Wir sind von  der Qualität unseren Extensions überzeugt, sodass wir eine 4-monatige Garantie geben!

 

Wenn du doch einmal ein Problem mit deinen Extensions haben solltest melde dich telefonisch unter: 062115683127 oder per Mail mannheim@aproposhaare.de bei uns und wir kümmern uns um eine schnellstmögliche um dein Anliegen.

Erst wenn du glücklich bist, sind wir es auch!

FAQs

Was sind Extensions?

Hair Extension bedeutet, die Verlängerung oder Verdichtung des Naturhaars durch Echthaar- oder Kunsthaarsträhnen. Um einen natürlichen und langanhaltenden schönen Look zu erhalten verwenden wir ausschließlich Echthaar-Extensions in Remi-Qualität.

Remi-Qualität bedeutet, es sind Menschenhaare, welche eine intakte Schuppenschicht aufweisen. Zudem ist jedes Haare in die gleiche Wuchsrichtung angebracht, dh. Haarwurzel-Haarspitze. Diese Qualität von Extensions ist die qualitativ hochwertigste auf dem Markt.

Und da wir uns nur für das Beste für euch entscheiden, geben wir 4 Monate Garantie auf unsere Extensions.

Für wen sind Extensions geeignet?

Extensions können jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Es ist wichtig, dass du dir über den zeitlichen Aufwand von Extensions im klaren bist und die Wahl deiner Extensions zu deinem Lebensstil und Styling-Gewohnheiten passen.

Als Verlängerung können sich Frauen, welche ihr Haare wachsen lassen möchten, ein sofortige Verlängerung auf die Wunschlänge ermöglichen. Das Naturhaar wächst mit den Extensions mit und mit der Zeit können die Extensions ganz herausgenommen werden oder nur noch als Verdichtung weiter genutzt werden. Eine Mindestlänge von 8-15 cm muss jedoch vorhanden sein.

Durch einer Verdichtung werden die vorhandenen Haare dicker und somit auch voluminöser. Ob durch Krankheiten, Veranlagung und Schädigung der Naturhaare, wenn die Haare einmal dünn sind, dauert es lange sie auf herkömmlichen Wege wieder zu alter Stärke zu pflegen. Oftmals bieten Extensions die schnellere und sichere Methode  wieder volles Haar zu erlangen.

Welche Techniken von Extensions gibt es bei uns?

Es gibt viele verschiedene Techniken Haare zu Verlängern oder Verdichten und für jeden Haartyp und Haarstruktur gibt es eine geeignete Art.

Tape-in-Extensions

Tape-in-Extensions sind eine der beliebtesten Optionen, da sie haarschonend sowie nachhaltig in der Anwendung sind und ein natürliches Aussehen erzeugen. Sie werden mithilfe eines speziellen Klebers im Haar befestigt und sind eine der schnellsten Methoden, um dem Haar mehr Länge und Volumen zu verleihen. Tape-Extensions sind eine gute Option für eine dauerhafte Lösung , die leicht zu pflegen sind und länger halten.

Tape-in-Extensions eignen sich am besten bei dünnem oder feinem Haar, da sie sehr flächig fallen und somit kaum auftragen. Auch die Gewichtsverteilung ist bei Tapes besonders ausgeglichen, da mehr Fläche, als bei anderen Techniken das zusätzliche Gewicht hält.

Bonding-Extensions

Bonding-Extensions sind eine weitere beliebte Option, die ebenfalls ein natürliches Aussehen erzeugt. Diese Extensions werden mit Keratin am Eigenhaar befestigt und sind eine Option die 3-6 Monaten im Haar verbleiben. Was ist Keratin? Keratin ist ein Protein, das im natürlichen Haar vorkommt und für die Struktur und Stärke des Haares verantwortlich ist. Es ist ein körpereigner Stoff.

Bonding-Extensions eignen sich besonders gut bei Menschen mit dickem oder kräftigem Haar, da die Extensionssträhnen je nach Wunsch auch eher dick ausfallen können und somit mehr Haar an einer einzelnen Strähne befestigt werden kann, als bei den meisten anderen Techniken.

Clip-in-Extensions

Clip-in-Extensions sind eine weitere Option, da sie einfach anzuwenden sind und selbst nach belieben befestigt werden können. Sie werden mithilfe von kleinen Clips am Eigenhaar angebracht und beim zu Bett gehen oder Waschen einfach aus dem Haar entfernt ohne Rückstände.

Clip-in-Extensions sind sehr individuell zu prüfen, da ein gutes Deckhaar vorhanden sien muss, zudem muss das Eigenhaar sehr kräftig sein mit starken Wurzel. Für diese Technik ist keine besondere Empfehlung aussprechbar.

Tressen-Extensions

Tressen-Extensions sind eine weitere Option, schnell viel Volumen zu erzeugen. Sie werden mithilfe von kleinen Nanoringen und Nadel und Faden am Eigenhaar befestigt und können bis zu 8 Wochen im Haar verbleiben.

Tressen-Extensions eignen sich besonders für Menschen mit dickem und kräftigem Haar, da die Tressen sehr flächig und voluminös fallen. Diese Technik ist jedoch nicht für jedes Haar unbedingt überhaupt möglich.

Ring-in-Extensions

Ring-in-Extensions werden mit kleinen Nanoringen am Eigenhaar befestigt und sind eine Option die 3-6 Monaten im Haar verbleiben kann anschließend können sie hochgesetzt werden.

Ring-in-Extensions sind an sich für alle Haartypen geeignet, wobei blondierte und gefärbte Haare vorher auf ihre Brüchigkeit getestet werden müssen, da die mechanischen Extensions durch denk Druck eine Belastung für die Haare darstellen kann.

Wenn du dir noch unsicher bist, welche Art von Haarverlängerung am besten für dein Haar geeignet ist, beraten wir dich gerne vor Ort bei einem kostenlosen Beratungstermin.

Welche verschiedene Qualitäten gibt es bei Haarverlängerungen?

Bei der Auswahl einer Haarverlängerung ist es wichtig, auf die Qualität zu achten. Hierbei gibt es unterschiedliche Qualitätsmerkmale.

Art der Haare

Zunächst einmal muss man zwischen 100% menschlichem Echthaar, Echthaar und synthetischem Haar unterscheiden.

Das synthetische Haar ist eine kostengünstige Alternative, die besonders bei Clip-In-Extensions angeboten wird. Bei dieser Qualität werden Acryl- oder Silikonfasern verwendet und tweilweise zusätzlich überzogen für einen schönen Glanz. Je nach Pflegehinweise ist sogar ein Styling mit Hitze-Tools möglich, jedoch ist diese Qualität für dauerhafte Extensions ungeeignet.

Bei Echthaar sollte man aufpassen, denn hier kann nicht nur von menschlichem Echthaar gesprochen werden. Besonders bei günstigen Echthaarextensions kann auch Rosshaar oder andere andere tierische Haare enthalten sein.

Bei 100% menschlichem Haar darf es sich ausschließlich um Menschenhaar handeln. Diese Qualität sollte immer bei dauerhaften Extensions genutzt werden für langanhaltenden Spaß mit deiner Haarverlängerung oder Verdichtung.

Qualität

Remy-Haar ist die hochwertigste Art von Echthaar-Extensions, da es sorgfältig ausgewählt und behandelt wird, um ein natürliches und glänzendes Aussehen zu erzeugen. Alle Haare liegen in einer Richtung von der Schuppenschicht für eine hohe Langlebigkeit ohne Verfilzung.

single drawn

Bezieht sich bei Extensions auf die Längen und Spitzen.

Single drawn bedeutet, dass die Extensions in der Spitze dünner laufend sind und somit einen natürlichen Fall haben. Bei feinem Haar kann dies von Vorteil sein und die Extensions müssen nicht ausgedünnt werden. Bei dickem und starkem Haar scheinen die Spitzen dann zu dünn und fein.

double drawn

Kann bei dünnem und dicken Haar verwendet werden. Hier sind die Längen und Spitzen gleichbleibend dick und erzeugen dadurch viel Volumen auch in der Spitze. Bei dünnem Haar muss hier eventuell ausgedünnt werden oder es wird von Anfang an weniger Haar verwendet. Double drawn stellt somit eine höhere Qualität dar als single drawn Extensions.

Herkunft

Indisches Echthaar ist die vermutlich meist verwendeste Extenionshekunft in Europa und USA. Indisches Haar ist dem europäischem Haar am nächsten von Struktur und Beschaffenheit. Zudem ist indisches Haar von der Preis-Leistung meist am besten, somit am beliebtestens.

Europäisches Echthaar ist eine sehr hochwertige Qualität, die jedoch auch einen höheren Preis hat. Europäisches Haar ist meist heller und feiner als indisch und kann leichter gefärbt werden. Dieses Haar ist von der Qualität unübertreffbar und für jede Trägerin nochmal eine anderes Haargefühl. Dieses Haar ist jedoch auch sehr rar und somit nur schwer erhältlich.

Asiatisches Echthaar ist von der Struktur wesentlich stärker als europäisches Haar und somit ungeeignet bzw. nur eine Notfalloption. Auch farblich müssen starke Aufhellungsprozess durchlaufen werden, sodass die Strukur für helle Farbtöne sehr strapaziert wird.

Afrikanisches Echthaar verhält sich von der Struktur dem Asiatischen sehr ähnlich, zudem ich meist eine lockig, wellige Grundform, sodass die Haare meist vorab chemisch geglättet werden müssen und an Qualität verlieren.

Wie lange muss ich auf meine Haarverlängerung warten?

Das hängt von unserer Auslastung und deine Flexibilität ab. Zuerst wird bei uns immer eine kostenlose Beratung durchgeführt, um alle Fragen zu beantworten und dich passend zu beraten. Wenn nach der Beratung keine Fragen mehr offen sind und wir gemeinsam die richtige Technik und Farbe festgelegt haben, dauert es meistens 3-10 Tagen bis zum finalen Setztermin.

Was ist die richtige Pflege für Extensions?

Um die Haarverlängerungen in einem guten Zustand zu erhalten, ist es wichtig, dass die richtige Pflege angewendet wird passend zur Technik.

Bei allen dauerhaften Extensions sollte nicht zu oft gewaschen werden. 1mal die Woche waschen und konditionieren, um sie gesund und glänzend zu halten ist unsere Empfehlung, das Deckhaar kann nach Bedarf natürlich öfter gewaschen werden. Verwende ein mildes Shampoo und eine feuchtigkeitsspendende Conditioner in den Längen, um die Extensions zu pflegen am besten sind spezielle Produkte für Extensions entwickelt. Vermeide auch, die Extensions zu heiß zu stylen, da dies dazu führen kann, dass sie schnell verschleißen und verwende einen guten Hitzeschutz beim Föhnen und Stylen. Besonders beim Styling mit Styling-Tools zum Locken machen oder Glätten.

Über Nacht sollte ein Zopf gebunden werden, um Verpfilzungen zu minimieren, auch eine richtige Bürste ist hier wichtig. Wir empfehlen Tangle Teezer oder Wildschweinborsten für sie Pflege der Extensions.

Grundregeln:

  • nie überkopf föhnen
  • nicht mit nassen Haare schlafen gehen
  • die Haare nachts zusammenbinden
  • weniger waschen ist mehr
  • Haaröl nur in die Spitzen

Können Haarverlängerungen schädlich sein?

Ja, Haarverlängerungen können schädlich sein. Wenn sie nicht richtig angebracht werden, können sie zu Reizungen und Entzündungen der Kopfhaut führen. Es ist wichtig, dass man bei der Anbringung  die Haarstruktur und den Haarzustand mit zu Berücksichtigen. Auch eine regemäßige Kontrolle bei einem Friseur ist auf jeden Fall unverzichtbar.

Vorsicht, Clip in Extensions neigen am häufigsten zu Haarschäden, da sie selbst fixiert und gelöst werden.

Noch nicht ganz sicher? - kostenloser Beratungstermin

Da es bei einem Friseurbesuch immer um eine Veränderung geht, die sehr gut überlegt und beraten sein sollte, ist es uns besonders wichtig, dass wir deine Wünsche verstehen,  um diese exakt umsetzen zu können. Bei einem Kaffee in unserem Salon nehmen wir uns gerne die Zeit über deine neue Frisur ganz unverbindlich zu reden. Gemeinsam finden wir den passenden Look für Dich!